Vita-Knowledgebase
 
   » Nährstoffe
 
   - Nährstoffmangel
 
   - Nahrungs-
     ergänzung
 
   - Nährstoff-News
 
   - Nährstoff-FAQ
 
   - Gesundheitstipps
 
   - Orthomolekulare      Medizin
 
   Hintergrund
   Kontakt
 
Alle Inhalte dieser Seiten dienen rein zum Zweck der Information. Die Daten wurden sorgfältig nach neuesten Erkenntnissen recherchiert, für etwaige Fehler kann keine Haftung übernommen werden. Diese Knowledgebase soll - als ein Nachschlagewerk - weder die Therapie noch eine Gesundheitsberatung durch den Arzt oder Heilpraktiker ersetzen
 

Nährstoff - FAQ


Gibt es Nebenwirkungen bei Vitaminen ?

Das Wort "Nebenwirkungen" sehen wir - zu Recht - auf Beipackzetteln künstlich hergestellter Medikamente. Medikamente haben in der Tat Nebenwirkungen, mehr oder weniger gefährlich. Manche führen sogar zum Tod des Patienten. Nutzen und Risiko müssen sorgfältig vom Arzt abgewogen werden. Doch wenn es um natürliche Bausteine unserer Nahrung geht, ist das Wort "Nebenwirkungen" deplaziert, denn die damit assoziierte "Gefährlichkeit" steht in keinem Verhältnis zu den Tatsachen. Unangenehme Begleiterscheinungen wie z.B. Durchfall oder Haut-Irritationen treten u.U. bei astronomisch hohen Dosierungen bestimmter natürlicher Wirkstoffe auf. Einen belegten Fall über jemanden, der an Nahrungsergänzungsmitteln gestorben ist, gibt es bisher nicht.


Sind nicht alle Vitamine, Mineralien und Spurenelemente ausreichend in meiner normalen Nahrung enthalten?

Wenn Sie 5 x am Tag Obst und Gemüse aus eigenem Anbau essen, wenn Sie sich aus einem Treibhaus mit tropischen Früchten bedienen können, wenn Sie sich viel bewegen und wenig sitzen, wenn Sie in einer absolut unbelasteten Umwelt leben (die nächste Straße, das nächste Industriegebiet oder die nächste Stadt sind mindestens 5000 km entfernt), wenn Sie weder von Termin- und Zeitdruck geplagt sind - Glückwunsch, dann ja :)
Für alle "übrigen" Fälle gilt: Nein, unser Nährstoffbedarf ist höher.

Und warum ?

Es sind heute weniger Nährstoffe in den Lebensmitteln, denn:
  • Die Acker-Böden sind durch extensive Landwirtschaft entmineralisiert
  • Viele Nahrungsmittel reisen auf langen Transportwegen zu uns, auf denen ein großer Teil lebenswichtiger Nährstoffe verloren gehen
Unser Organismus ist heutzutage mehr-belastet durch:
  • Streß, allgemein ungesündere Lebensweise
  • nährstoffarme, aber kalorienreiche Kost (Kanine, Schnellrestaurants)
  • Umweltverschmutzung



Wo kann ich Vitamine in ausreichender Dosierung bzw. ausgewogener Zusammensetzung bekommen ?

Im Internet gibt es eine Reihe Anbieter für Nahrungsergänzungsmittel in guter Qualität, u.a. aus den USA, England, den Niederlanden. Auf Grund der sehr niedrigen Grenzwerte innerhalb Deutschlands ist es kaum zu empfehlen, die hiesige gering dosierte Ware zu kaufen.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten: >> Nahrungsergänzung


Warum schwenkt die Pharma-Industrie nicht sofort auf Vitamine um ?

Wirkstoffe, die künstlich hergestellt wurden, erhalten eine Zulassung. Der Hersteller, der das Mittel "designt" hat, darf es auch verkaufen, niemand sonst. Die Spanne zwischen Herstellungspreis und Verkaufspreis ist hier immens. Für natürliche Produkte - die ja niemand "erfunden" hat gibt es eine solche Zulassung nicht. Vitamine darf jeder verkaufen, Angebot und Nachfrage regeln den Preis, und die Gewinne sind entsprechend niedriger. Es ist nur zu leicht verständlich, daß jemand, der ein synthetisches Mittel für viel mehr Geld verkaufen kann, dieses bevorzugt herstellt und mit viel Werbung in den Markt drückt.

siehe auch: >> "Vitamine habenīs nicht leicht..."
Knowledgebase
Nährstoffe
 
Sie suchen eine originelle
Geschenk-Idee?
Geschenke
das-tolle-geschenk.de