Vita-Knowledgebase
 
   » Nährstoffe
 
   - Nährstoffmangel
 
   - Nahrungs-
     ergänzung
 
   - Nährstoff-News
 
   - Nährstoff-FAQ
 
   - Gesundheitstipps
 
   - Orthomolekulare      Medizin
 
   Hintergrund
   Kontakt
 
Alle Inhalte dieser Seiten dienen rein zum Zweck der Information. Die Daten wurden sorgfältig nach neuesten Erkenntnissen recherchiert, für etwaige Fehler kann keine Haftung übernommen werden. Diese Knowledgebase soll - als ein Nachschlagewerk - weder die Therapie noch eine Gesundheitsberatung durch den Arzt oder Heilpraktiker ersetzen
 

Phosphor

 
  
 Phosphor kommt im Körper als Phosphat (d.h. in Verbindung mit Sauerstoff) vor. Calcium- und Phosphatstoffwechsel sind eng miteinander gekoppelt. Phosphat fördert den Calcium-Einbau in die Knochen und ist selbst Bestandteil des Knochengerüsts. Beide Substanzen werden zu gleichen Teilen gebraucht. Das ideale Verhältnis 1:1 ist allerdings heute zuungunsten des Calciums verschoben, denn in modernen Nahrungsmitteln ist zu viel Phosphat enthalten (Cola, Fertiggerichte, Backmischungen, etc.) Da Phospor Calcium bindet, wird dessen freier Anteil dadurch sehr verringert.
  
 Daten Phosphor
  
Gruppe:Mineralien
Engl.:Phosphorus
Eigenschaften:
 Phosphor kommt im Körper als Phosphat (d.h. in Verbindung mit Sauerstoff) vor
  
Wirkung:
  
Vorkommen:natürl. Phosphor: Getreide, Hülsenfrüchte, Sojabohnen, Innereien, Haferflocken
  
Aktuell empfohlene Tagesdosis:700 - 1200 mg (DGE)
 
  
Therapie:
  
Abhängigkeiten:
 fördert den Calcium-Einbau in die Knochen
 
  
Behinderungen:bei zuviel Phospor in der Nahrung entsteht Calciummangel
 
Symptome bei
Überdosierung:
unbekannt
  
Mangel:
-Krankheiten:
  
Mangel-
Wahrscheinlichkeit:
   sehr gering
  
 Literaturtipps
  
  
  
Knowledgebase
Nährstoffe
 
Sie suchen eine originelle
Geschenk-Idee?
Geschenke
das-tolle-geschenk.de