Vita-Knowledgebase
 
   » Nährstoffe
 
   - Nährstoffmangel
 
   - Nahrungs-
     ergänzung
 
   - Nährstoff-News
 
   - Nährstoff-FAQ
 
   - Gesundheitstipps
 
   - Orthomolekulare      Medizin
 
   Hintergrund
   Kontakt
 
Alle Inhalte dieser Seiten dienen rein zum Zweck der Information. Die Daten wurden sorgfältig nach neuesten Erkenntnissen recherchiert, für etwaige Fehler kann keine Haftung übernommen werden. Diese Knowledgebase soll - als ein Nachschlagewerk - weder die Therapie noch eine Gesundheitsberatung durch den Arzt oder Heilpraktiker ersetzen
 

Omega-3-Fettsäuren

 Eicosapentaensäure (EPS), Docosahexaensäure (DHS)
  
 
  
 Daten Omega-3-Fettsäuren
  
Gruppe:Fettsäuren
Engl.:EPA, DHA
Eigenschaften:
 Vorstufe Alpha-Linolensäure. Herstellung der Omega-3-Fettsäuren aus Alpha-Linolensäure im Körper wird jedoch durch Omega-6-Fettsäuren behindert, Ergänzung daher eher direkt mit Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA sinnvoller.
  
Wirkung:Bessere Sauerstoffversorgung, Thrombosevorbeugung, Herzinfarktprophylaxe, Blutdrucksenkung, Cholesterinsenkung
  
Vorkommen:Kaltwasserfische (Lachs, Hering)
  
Aktuell empfohlene Tagesdosis:700 - 1500 mg
 
  
Therapie:Arthritis, Blutverklumpung
  
Abhängigkeiten:Die ungesättigten Fettsäuren brauchen viel Vitamin E als Oxidationsschutz
 
 
  
Behinderungen:
 
Symptome bei
Überdosierung:
unbekannt
  
Mangel:wer wenig Fisch ißt, sollte ab und zu ergänzen (z.B. Lachs- o.a. Fischöl in Kapseln)
-Krankheiten:
  
Mangel-
Wahrscheinlichkeit:
   hoch
  
 Literaturtipps
  
  
  
Knowledgebase
Nährstoffe
 
Sie suchen eine originelle
Geschenk-Idee?
Geschenke
das-tolle-geschenk.de