Vita-Knowledgebase
 
   » Nährstoffe
 
   - Nährstoffmangel
 
   - Nahrungs-
     ergänzung
 
   - Nährstoff-News
 
   - Nährstoff-FAQ
 
   - Gesundheitstipps
 
   - Orthomolekulare      Medizin
 
   Hintergrund
   Kontakt
 
Alle Inhalte dieser Seiten dienen rein zum Zweck der Information. Die Daten wurden sorgfältig nach neuesten Erkenntnissen recherchiert, für etwaige Fehler kann keine Haftung übernommen werden. Diese Knowledgebase soll - als ein Nachschlagewerk - weder die Therapie noch eine Gesundheitsberatung durch den Arzt oder Heilpraktiker ersetzen
 

Natrium

  + Chlor
  
 
  
 Daten Natrium
  
Gruppe:Mineralien
Engl.:Sodium
Eigenschaften:reguliert Wasserhaushalt und osmotischen Druck
 Kalium-Antagonist
  
Wirkung:Einstellung des osmotischen Drucks. Magensalzsäure-Bildung, Enzym-Aktivierung.
(gemeinsam mit Chlorid)
  
Vorkommen:als Kochsalz reichlich in allen zubereiteten Nahrungsmitteln
  
Aktuell empfohlene Tagesdosis:550 mg Natrium, 830 mg Chlorid (DGE)
 
  
Therapie:
  
Abhängigkeiten:
 Kalium-Antagonist. (Natrium braucht die Kalium-Aktivität - und vice versa)
Kalium und Natriumzufuhr im Verhältnis 5:1 ideal
 Natrium wirkt gemeinsam mit Chlor
  
Behinderungen:
 
Symptome bei
Überdosierung:
  
Mangel:-
-Krankheiten:Durst, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Muskelkrämpfe, niedriger Blutdruck
  
Mangel-
Wahrscheinlichkeit:
   sehr gering
  
 Literaturtipps
  
  
  
Knowledgebase
Nährstoffe
 
Sie suchen eine originelle
Geschenk-Idee?
Geschenke
das-tolle-geschenk.de