Vita-Knowledgebase
 
   » Nährstoffe
 
   - Nährstoffmangel
 
   - Nahrungs-
     ergänzung
 
   - Nährstoff-News
 
   - Nährstoff-FAQ
 
   - Gesundheitstipps
 
   - Orthomolekulare      Medizin
 
   Hintergrund
   Kontakt
 
Alle Inhalte dieser Seiten dienen rein zum Zweck der Information. Die Daten wurden sorgfältig nach neuesten Erkenntnissen recherchiert, für etwaige Fehler kann keine Haftung übernommen werden. Diese Knowledgebase soll - als ein Nachschlagewerk - weder die Therapie noch eine Gesundheitsberatung durch den Arzt oder Heilpraktiker ersetzen
 

Haifischknorpel

 Wirkstoff Squalamin
  
 Der Wirkstoff Squalamin bewirkt den Rückgang von Tumoren. Er behindert die Blutversorgung von Krebstumoren, indem er in der Krebszelle den Rezeptor der Zell-Ionenpumpe blockiert, so daß die Zelle "versauert". Hinweis: Haifischprodukte sollten in großen Mengen nicht länger als 30 Tage eingenommen werden, da sich sonst möglicherweise zu viele Blutplättchen bilden.

Da Haifische zu den bedrohten Tierarten zählen, sollten diese Wirkstoffe nur angewendet werden, wenn eine ausdrückliche ärztliche Verordnung besteht.
  
 Daten Haifischknorpel
  
Gruppe:Tierprodukte
Engl.:
Eigenschaften:
 
  
Wirkung:
  
Vorkommen:
  
Aktuell empfohlene Tagesdosis:-
 
  
Therapie:Krebs
  
Abhängigkeiten:
 
 
  
Behinderungen:
 
Symptome bei
Überdosierung:
Hohe Dosen nicht länger als 30 Tage einnehmen
  
Mangel:
-Krankheiten:
  
Mangel-
Wahrscheinlichkeit:
kein   -
  
 Literaturtipps
  
  
  
Knowledgebase
Nährstoffe
 
Sie suchen eine originelle
Geschenk-Idee?
Geschenke
das-tolle-geschenk.de